Herzlich Willkommen!!!

Herzlich Willkommen auf der Hompage des
Besten Teams der Welt - kurz BTDW!

von links oben: Bea H., Lisa W., Miriam R., Julia S., Alex D., Orthja E. Marieke M.
unten: Christiane K., Ann-Katrin K., Marie W., Linda S., Julia D., Katharina B.
Fehlend: Theresa H., Ramona V., Sigrid H.

Hallo Zabrinas und Zamanthas,

schön, dass ihr an der ganz individuell entworfenen Homepage der 1. Frauenmannschaft des TV Spaichingen interessiert seid. Wie beschreibt man unsere Truppe am Besten in 4 Worten? ... Hmmm ... wir werden es mal versuchen:

1. Bestes, 2. Team, 3. der, 4. Welt

... oder einfach BTDW! Okay, Okay! Es wurde nun schon oft genug erwähnt, dass wir uns BTDW nennen und das auch einfach die passenste Beschreibung für uns ist. Allerdings sagen wir das auch aus vollster Überzeugung. Und zwar nicht, weil wir uns spielerisch für die mit Abstand beste Mannschaft "der Welt" halten, sondern einfach, weil wir gemeinsam schon durch wirkliche Höhnen und Tiefen gegangen sind, die uns unglaublich zusammengeschweißt haben - BEWUSST ;-) ! Das sind jetzt auch nicht nur so dahergesagte Worte, da die Saison 2010/2011 für uns alle wohl die "tragischste" unserer Handballkarriere war, aber auch die, die uns wirklich zu einem Team gemacht hat! Wir haben darauß gelernt, uns gemeinsam stark gemacht und weiterhin tolle und vor allem verrückte Momente zusammen erlebt. So entstand z.B. kurz nach unserer Saison-Klatsche im Sommer 2011 nicht nur die neue Regel "Sprinten gilt vor TipTop" (Insider), sondern auch unser neuer Team-Name BTDW sowie der Heiß-Mach-Spruch "BTDW Gegener Adé", welcher auch von Mal zu Mal weiter ausgeschmückt wird.

Um mehr über uns Spieler zu erfahren, schaut euch doch einfach unsere Steckbriefe an -> Steckbriefe
Allerdings kann ich hier noch hinzufügen: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte -> Fotoalbum

 

-> http://tvspaichingen.de/handball-frauen/frauen-1

_______________________________________________________________________________________________

Zu Ehren unseres kreativen Blindtextes <3

Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang gerissen. Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiss, dass ich nie die Chance haben werde, im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger wichtig? Ich bin blind! Aber ich bin gerne Text. Und sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende lesen, dann habe ich etwas geschafft, was den meisten "normalen" Texten nicht gelingt.



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!